UNSER ZIEL: DIE GESUNDHEIT IHRES UNTERNEHMENS

Gesundheit ist ein Wachstumsfaktor. Und damit eine strategische Managementaufgabe.
Mitarbeiter und Unternehmen gesund zu erhalten ist der Kern einer erfolgreichen unternehmerischen Tätigkeit.

Bedroht wird die Gesundheit durch Veränderungen, die überfordern. In Zeiten der Digitalisierung, Globalisierung und des demografischen Wandels sind Veränderungen für Unternehmen jedoch überlebenswichtig. Hier kann schnell ein Dilemma entstehen.

Wir begleiten Sie durch einen „gesunden“ Veränderungsprozess, der Mitarbeitende mitnimmt, Prozesse transparent macht, Stressfaktoren minimiert und damit Engagement und Wachstum fördert.
Probieren Sie es aus!

UNSER ANSATZ

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem rundum gesunden Unternehmen. In den Fokus nehmen wir dabei sowohl die psychische Gefährdungsbeurteilung (gesetzlich verpflichtend für jeden Arbeitgeber) als auch daraus resultierende Chancen zur Veränderung.

Unser ganzheitlicher Ansatz zielt dabei auf gesunde Mitarbeiter und gesunde Prozesse, denn nur beides zusammen führt zu einer gesunden ökonomischen Grundlage. Und damit zu einem Plus an Erfolg.

DAS PLUSERFOLG-PRINZIP

PLUSERFOLG arbeitet auf wissenschaftlicher Basis. Dabei stehen Fragen der gesundheitlichen wie ökonomischen Analyse im Mittelpunkt. Kernziel ist es, Ressourcen im Unternehmen zu heben und langfristig nutzbar zu machen.

Vorteile der Veränderung
Potenzielle psychische Belastungsfaktoren werden in ihren Ursachen und Wirkungen präzise ermittelt. Auf dieser Grundlage entwickeln wir geeignete Maßnahmen, die nicht nur die Mitarbeitergesundheit fördern, sondern auch die Unternehmensgesundheit. Das führt langfristig zu

+ besseren Arbeitsbedingungen
+ motivationsförderndem Betriebsklima
+ hoher Mitarbeiterbindung
+ geringerem Krankenstand
+ erhöhter Produktivität
+ positivem Unternehmensimage.

So wird die Gesundheitsförderung zum Motor einer zeitgemäßen Unternehmenskultur, die sich auch langfristig rentiert. Als soziales und wirtschaftliches Rückgrat des Unternehmens trägt sie Ihren Erfolg als Unternehmer*in.

DER PLUSERFOLG-PROZESS

Der PLUSERFOLG-Prozess gliedert sich in drei Phasen, die idealerweise systematisch aufeinander folgen, aber auch einzeln durchgeführt werden können.

PHASE 01

  • Online-Mitarbeiterbefragung pluserfolg.pro
  • Workshops mit der Arbeitssituationsanalyse
  • Personal-, Team- und Organisationsentwicklung mit Profile Dynamics®

PHASE 02

  • Infoveranstaltung und Workshops zum Thema  Veränderung u.a. in Kooperation mit dem Innovationskreisel
    • Führung im Wandel
    • Organisation im Wandel
  • Workshops zum Thema Gesundheit und  Stressbewältigung
  • Prozessbegleitung
Logo_Innovationskreisel_klein

PHASE 03

  • Business-Coaching
  • externe Mitarbeiterberatung in Kooperation mit der Mutschmiede®
  • strukturgebende Maßnahmen zur Vereinbarung von Beruf und Familie mit EasyFam®
easyfam-logo

WER IST PLUSERFOLG?

Martina Lukas-Nülle - Pluserfolg-01
Foto: Gaby Bohle

Dr. Martina Lukas-Nülle ist der Kopf hinter PLUSERFOLG. Als Betriebswirtin und Gesundheitswissenschaftlerin betrachtet sie stets beide Seiten der Medaille: die ökonomische und die gesundheitliche. Sie implementiert jedes erarbeitete Konzept praxisbezogen und dauerhaft wirksam in Ihr Unternehmen.